Das Urweltmuseum im SWR Fernsehen

Programmtipp:

Es lohnt sich am Mo.16.5. um 20:15 Uhr das SWR-Fernsehen einzuschalten!

Spuren im Stein – Die Geschichte der Schwäbischen Alb ist eine aufwändig gedrehte, 90-minütige Dokumentation, die die Geschichte unserer Region mit ihrer Geologie verknüpft. Sven Plöger und Lena Ganschow begeben sich in diesem Film auf eine packende Spurensuche und gehen der Frage nach, wie der Boden unter unseren Füßen das Leben über Jahrtausende geprägt hat. Die Schwäbische Alb und ihre Bewohner werden mit Hilfe von Luftaufnahmen, Zeitlupen, Zeitraffern, Spielszenen und Computer-Animationen so in Szene gesetzt, dass selbst Anwohner ihre Gegend mit neuen Augen sehen werden! Dazu gehört auch ein Blick hinter die Kulissen im Urweltmuseum Hauff.