Was braucht der Mensch für den Flug zum Mars? Vortrag am 6. Februar 2014, 19.00 Uhr (Einlass 18.30 Uhr)

Wie groß ist die Anpassungsfähigkeit des Menschen? Der Vortrag gibt einen Einblick in das physische und psychische Verhalten von Menschen in extremen Umwelten und lebensbedrohlichen Situationen. Basis ist das Ergebnis wissenschaftlicher Untersuchungen im Rahmen bemannter Langzeitflüge ins All.

Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga ist Hochschullehrer für Weltraummedizin und externe Umwelten am Zentrum für Weltraummedizin der Charité Berlin

Eintritt: Euro 10,00 für Erwachsene, Euro 4,00 für Kinder
Voranmeldungen unter: 07023/2873 oder hauff@urweltmuseum.de