Diplodocus

Diplodocus (Doppelbalkensaurier) war ein mächtiger Pflanzenfresser unter den Dinosauriern. Er fand sich in Herden zusammen, ähnlich wie die heutigen Elefanten. Man vermutet, dass er sich auf seine Hinterbeine aufrichten konnte, entweder, um Laub von den Wipfeln großer Bäume abäsen zu können, oder zur Begattung. Seinen Schwanz setzte Diplodocus nach Art einer Peitsche zur Verteidigung ein.

Länge: 30 m
Gewicht: 10-20 t
Zeit: Oberjura (150-136 Mio. Jahre)